Gemeinde KUCHEN online
Willkommen in Kuchen
https://www.kuchen.de/index.html

© 2018 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr
(Standesamt ab 8.30 Uhr)

Mo., Di., Do.,
14.00 - 16.00 Uhr

Mi. vormittags geschlossen
15.00 - 18.00 Uhr

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie auf unserer Homepage vorbei schauen!

Kuchen ist mehr, als nur...weiterlesen...

VHS-Programm I/2018

Feiern im Bürgerhaus

Imagefilm der Gemeinde


 

Imagefilm Erlebnisregion-Schwäbischer-Albtrauf

Abwasser-ZweckVerband Mittlere Fils

Veranstaltungen

Bürgersolaranlagen Kuchen

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr

Mi. 15.00 - 18.00 Uhr
Mo., Di., Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Standesamt hier

 

Gewerbegebiet Espan

Hier gibts die wichtigsten Infos... zum Gewerbegebiet Espan

Historische Arbeitersiedlung

Hier gibts Infos!

Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Kuchen
 

Buntes Schulfest in Kuchen


Das diesjährige Schulfest der Kuchener Gottfried-von-Spitzenberg Schule stand unter dem Motto: „Wir verschönern unsere Schule“.
Über Wochen sorgten der Bauhof, die Eltern und Schulklassen mit Farbe und Pinsel für ein schönes Outfit. Das Gelingen dieser Aktion wurde nun mit einem gemeinsamen Fest gefeiert. In und um das Schulgebäude wurde vieles an abwechslungsreichen Aktionen und Ausstellungen geboten. Die Stimmung war prima und die Begeisterung, schon während der Projektwoche groß.
Der Wettergott schenkte das genau richtige Wetter und ab 10 Uhr begann das Schulfest mit einem Flohmarkt im Schulhaus. Eifrig bereiteten die kleinen und großen Kaufleute, unterstützt durch ihre Eltern, ihre Waren aus. Es wurde getauscht und gekauft und so wechselte vom Kinderbuch bis zum Würfelspiel vieles seinen Besitzer.
Ab der  Mittagszeit gab es Deftiges vom Grill und Flüssiges gegen den Durst. Dieses Angebot wurde bei den sommerlichen Temperaturen eifrig genutzt und gleich mit einem Hock verbunden.
Alles war bestens vorbereitet und um Punkt 14 Uhr konnten Bürgermeister Bernd Rößner und Schulleiter Rainer Hagmayer viele Eltern, Omas, Opas und weitere Gäste begrüßen.

Danach folgte ein kleines Programm. Den Auftakt übernahm der Schulchor unter der Leitung von Lena-Sophie Müller. Die TheaterAG unter der Regie von Beate Nusser und Jörg Michels führte dann ein selbst geschriebenes Stück auf, bei dem es um „Gut und Böse“ ging und um die alles entscheidende Frage, wer am Ende gewinnt.
Ein Singspiel zum Thema Ritter der Klasse 4a unter der Leitung von Karin Böger-Lutz konnte die Zuschauer ebenfalls begeistern. Den Abschluss machten die Mädchen der vierten Klassen mit einem Shuffle-Dance.

Schon von Anfang an wurde dem Start des Luftballon-Wettbewerbes entgegengefiebert. Als es dann endlich soweit war und das Startkommando gegeben wurde konnten viele strahlende Kinderaugen ihren bunten Luftballonen bis in den Himmel folgen.
Mit Kaffee und Kuchen und weitere Leckereien, allesamt aus eigener Herstellung, wurden die zahlreichen Gäste von Eltern, Schülerinnen und Schülern der neunten Klasse verwöhnt. Der Verkauf von leckeren Waffeln durch die Klasse 3a, Zuckerwatte der Klasse 3b sowie Popcorn rundeten das kulinarische Angebot ab.

Während des gesamten Festes gab es auf dem Schulhof ein attraktives Angebot für Klein und Groß. Beim Klettern an der Schulhauswand, Kistenrutschen auf einer Rollrutsche, hüpfen auf der Hüpfburg, einem Diabolo Workshop, Sportgeräte aus dem Spielmobil und Kinderschminken, wurde es zu einem kurzweiligen Nachmittag.

In und um das Schulhaus konnten die Gäste sich selbst von den tollen Aktionen der Projektwoche überzeugen. So gab es lustige Windspiele und Fimotiere der Klassen 1a und 1b. Bunte Säulen aus Holzelementen als „Glückswächter“ die die Klasse 2a selber gefertigt hat und welche dann im Schulhof aufgebaut und einbetoniert wurden. In der Ganztagsbetreuung gab es Dinos der 2b und Keith Haring Männer (Kl.3ab) zu sehen. Ebenfalls boten die Dreier Fairtrade Schokolade an, die reißenden Absatz für den guten Zweck “Regenwald“ fand. Außerdem schmückten sie das Treppenhaus mit Häkelarbeiten. Die Vierer informierten in Ihren Klassenzimmern über das Thema Ritter. Die Klassen 7/8 beteiligten sich an den Malerarbeiten und fertigten verschiedene Gegenstände aus Beton an. Alle Ausstellungsangebote fanden ein interessiertes und fachkundiges Publikum.
Der Schulhofhock wurde durch die Klänge des Musikvereins unterhalten bis das Schulfest dann gegen 17.30 Uhr seinen Abschluss fand.
Somit kann auf ein super tolles und gelungenes Schulfest  zurückgeblickt werden.

Vielen Dank an die Elternbeiratsvorsitzenden Caterina Bühler und Nicole Geiger, die alles bestens organisiert hatten. Danke auch an alle Helferinnen und Helfer die beim Auf- und Abbau sowie während des Festes im Einsatz waren. Danke auch an Hans Lehle und Getränkemarkt Haug, Metzgerei Max Barth aus Böhmenkirch, sowie dem FTSV Kuchen für die Garnituren.
Alle haben gemeinsam zu einem gelungenen Schulfest 2018 beigetragen.