Menü
  • Besucher im Freibad, Kids auf Trimaran

Freibadsaison in Kuchen beendet

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). gähnende Leere am vergangenen Dienstag

Eine ungewöhnliche, von den Corona-vorschriften geprägte, Freibadsaison ging am Dienstag 01.09.2020 zu Ende. Nachdem die Besucherzahlen schon in der letzten Woche stark nachließen, und angesichts der Regenfälle der letzten Tage vollends einbrachen, wurde die Freibadsaison am Dienstagabend kurzfristig mit dem Abbaden letzter Stammgäste beendet. Die von der Solarheizung abhängigen und konstant sinkenden Wassertemperaturen waren mit knapp 19 Grad schon sehr frisch, angesichts der kalten Nächte nicht verwunderlich. Bei der gemeinsam von Fraktionsvorsitzenden und Verwaltung getroffenen Entscheidung wurde zudem berücksichtigt, dass das in dieser Saison eh schon schwierige Kosten-Nutzen-Verhältnis nun soweit „abgekippt“ ist, dass ein Weiterbetrieb allein schon aus finanziellen Gründen nicht mehr vertretbar wäre. Seit dem Wochenende bewegten sich die Tagesbesucherzahlen zwischen  6 und 28 – viel zu wenig! Insgesamt 17.100 Besucher wurden in den gut 9 Wochen seit Ende Juni gezählt. Deutlich weniger, als in den „normalen“ Vorjahren (2019: 58.125; 2018: 65.389). Angesichts der Corona-Einschränkungen, kürzerer Saison und des relativ kurzen Hochsommers zeigt man sich im Rathaus insgesamt sehr zufrieden mit dieser Saison. Man sieht sich darin bestätigt, dass es richtig war, das Freibad zumindest für einige Zeit zu öffnen und ein Stück „Normalität“ in den oftmals noch vom Corona-Virus beeinflussten Alltag zu bringen. Gleichzeitig ist man im Rathaus froh, dass es nach Kenntnis der Gemeinde zu keinen Corona-Infektionen im Freibad kam. Die meisten Besucher hielten sich an die Vorgaben und respektierten die besondere Situation. Sehr viele Badegäste brachten auch ihre Dankbarkeit gegenüber der Gemeinde zum Ausdruck und wussten es zu schätzen, dass sich Gemeinderat und Verwaltung für die Öffnung des Freibades entschieden hatten. Zum Ende der Saison gilt der Dank wieder an alle Freibadbesucher, das Freibadteam, die Fa. Aquafun, Kioskbetreiber Komarek und an die Nachbarn. Auf ein Wiedersehen in 2021 – hoffentlich wieder unter „normalen“ Umständen…



Über 85 Jahre Freibad Kuchen - einst und heute

Das Kuchener Freibad im Jahre 1932...

... und heute