Gemeinde KUCHEN online
Stellenmarkt
https://www.kuchen.de/stellenmarkt.html

© 2018 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr
(Standesamt ab 8.30 Uhr)

Mo., Di., Do.,
14.00 - 16.00 Uhr

Mi. vormittags geschlossen
15.00 - 18.00 Uhr

 

Bei der Gemeinde Kuchen ist alljährlich zum 1.September ein Ausbildungsplatz im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Public Management) zu besetzen.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Baumhauer, Tel 9882-20.

Informationen zu der Ausbildung gibt es auch bei folgenden Adressen:
Landratsamt Göppingen
Regierungspräsidium Stuttgart
Innenministerium Baden-Württemberg
Hochschule für Öffentliche Verwaltung, Ludwigsburg
Hochschule für Öffentliche Verwaltung, Kehl

Fachbeamten für das Finanzwesen/Kämmerer (m/w/i)

Bei der Gemeinde Kuchen, rund 5.600 Einwohner, ist wegen Zurruhesetzung des derzeitigen Stelleninhabers zum 1. Juli 2019 die Stelle des

Fachbeamten für das Finanzwesen/Kämmerer (m/w/i)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100% neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

· Das Haushalts- und Finanzwesen der Gemeinde , insbesondere die Haushalts- und Finanzplanung
  mit Haushaltsvollzug
· die Haushaltsüberwachung und die Kassenaufsicht
· die Aufstellung des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung
· das Friedhofswesen
· die Wasserversorgung
· sowie weitere interessante Tätigkeiten.

Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes erfolgt nach Absprache.
Wir bieten einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen Team mit gutem Betriebsklima.
Die Einstellung erfolgt entsprechend den laufbahnrechtlichen Vorschriften in Besoldungsgruppe A12, bei Bewährung ist eine Beförderung bis A 13 möglich.

Bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis 27. August 2018 beim Bürgermeisteramt Kuchen, Marktplatz 11, 73329 Kuchen.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen der Fachbeamte für das Finanzwesen Herr Schmid (Tel. 07331- 9882 30) oder Herr Bürgermeister Rößner (Tel. 07331 9882 10) zur Verfügung. E-Mail: bma@kuchen.de, Internet: www.kuchen.de.

Eine hausinterne Bewerbung liegt bereits vor.

Stellenausschreibung - Bachelor of Arts - Public Management

Bachelor of Arts - Public Management
Studiengang mit Zukunft als Beamter/Beamtin
im gehobenen Verwaltungsdienst

Sie sind interessiert an:

· Hochschulstudium und Praxis in einem Ausbildungsgang
· Interdisziplinäres Studium an der Hochschule in Kehl oder Ludwigsburg
· Lehrveranstaltungen in kleinen Seminargruppen
· Unmittelbarem Kontakt zu den Dozenten
· Gesicherte Finanzierung der gesamten Ausbildung (mtl. ca.  1.170,00 € )

Dauer:

3 ½ Jahre  - Praxis und Studium im Wechsel:

 

· 6 Monate Einführungspraktikum bei einer Gemeinde/Stadt etc.
· 3 Semester Grundlagenstudium an der Hochschule
·14 Monate Praxis mit Wahlmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung im In- und Ausland sowie in öffentlichen und privaten Unternehmen
· 1 Semester Vertiefungsstudium an der Hochschule

Abschluss:

Bachelor of Arts

 

Inhalte:

· Grundlagenstudium mit Lehrveranstaltungen u.a. in Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, öffentliche Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Verwaltungsinformatik, Management
· Vertiefungsstudium z.B. in den Bereichen Organisation/Personal/Information, Ordnungsverwaltung, Leistungsverwaltung, Wirtschaft/Finanzen oder Kommunalpolitik/Führung im öffentlichen Sektor
· Sprachen und Interkulturalität, Proseminare und Fachprojekte           

Ziel:

Qualifiziertes Personal für Landes- und Kommunalverwaltungen heranzubilden, das sowohl von der individuellen Persönlichkeit als auch nach allgemeinen und fachlichen Kenntnissen und Fähigkeiten für die gehobene Sachbearbeitung und für Führungsfunktionen geeignet und vielseitig einsetzbar ist.

Spätere Arbeitsplätze bei:

· Städten und Gemeinden
· Landratsämtern
· Polizei- und Regierungspräsidien
- Ministerien
· Kirchen
· Universitäten und anderen Behörden
· Öffentlichen Unternehmen

Bewerbung und Zulassung:

  • Für den Regierungsbezirk Stuttgart und Tübingen ist die Hochschule in Ludwigsburg zuständig (Homepage: www.hs-ludwigsburg.de). Auf der Homepage erhalten Sie weitere nützliche Informationen zum Studium und zur Zulassung
  • Bewerbungsschluss ist der 01. Oktober 2018 für einen Beginn am 01. September 2019
  • Eine Liste der Plätze für ein Einführungspraktikum im Landkreis Göppingen ist auf der Homepage des Landratsamts zu finden unter www.landkreis-goeppingen.de

Bewerbungsvoraussetzungen (müssen spätestens bis zum 01. September 2019 vorliegen):

  • allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife
  • bestandener Studierfähigkeitstest
  • Ausbildungsstelle für ein Einführungspraktikum
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedstaates der EU oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über EWR
  • gesundheitliche Eignung

 

Informationen sind erhältlich bei