Gemeinde KUCHEN online
Kindergärten
https://www.kuchen.de/kindergarten.html

© 2018 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr
(Standesamt ab 8.30 Uhr)

Mo., Di., Do.,
14.00 - 16.00 Uhr

Mi. vormittags geschlossen
15.00 - 18.00 Uhr

Kindergartenanmeldungen

Die Vertreter der kirchlichen Kindergärten und der Gemeinde haben sich aus organisatorischen Gründen bereits vor längerem für die Beibehaltung eines gemeinsamen Anmeldeverfahrens für alle Kuchener Kindergärten ausgesprochen. Danach müssen alle Kinder, die
-  ab dem 2. Lebensjahr den Kindergarten besuchen sollen bzw.
-  für einen Krippenplatz angemeldet werden sollen
bei der Gemeindeverwaltung mind. 6 Monate vor dem gewünschten Aufnahmetag schriftlich angemeldet werden. Anmeldeformulare sind bei der Gemeindeverwaltung (Bürgerbüro) erhältlich. Außerdem kann die Anmeldung auch online erfolgen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Hofmann (Tel. 9882 26) oder Frau Baumhauer (Tel.9882 20).

Bürgermeisteramt

Neues Angebot in den Kindergärten - Kinder ab 2 Jahre

Die Kinderbetreuungslandschaft ist in einem ständigen Wandel. War vor wenigen Jahren der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz ab dem 3.Lebensjahr noch großes Thema, so ist in jüngster Zeit das Betreuungsangebot für unter Dreijährige überall Gesprächsthema Nr.1. Auch in der Gemeinde Kuchen wollen sich die kirchlichen Kindergartenträger und die Gemeinde diesem Thema stellen und ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen auch für die Jüngsten schaffen. Mit 10 Krippenplätzen im Kindergarten „Arche Noach“ die zum 01.01.2013 in Betrieb gingen, ist bereits ein erster wichtiger Schritt getan. Sowohl die evangelische Kirchengemeinde als auch die bürgerliche Gemeinde erweitern daher das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen um Plätze für 2 Jährige in sogenannten altersgemischten Gruppen. Hier werden jeweils bis zu 4 Kinder im Alter ab 2 Jahren gemeinsam mit Kindern bis zum 6.Lebensjahr betreut. Sowohl im Kindergarten „unter dem Regenbogen“ als auch im Kindergarten Kirchgasse startet dieses Angebot zum September 2013. Anmeldungen können bereits jetzt abgeben werden. Künftig gilt eine Voranmeldefrist von einem halben Jahr, um eine gewisse Planungssicherheit bei den Trägern zu erreichen.

Da Eltern ab dem 01.August 2013 einen Rechtsanspruch auf einen solchen Betreuungsplatz für unter Dreijährige haben, kann es in einzelnen Kindergärten zu einem Aufnahmestopp für Kinder ab dem 3. Lebensjahr kommen. In diesen Fällen müsste dann auf einen anderen Kindergarten mit ausreichendem Platzangebot ausgewichen werden. Hierfür bitten wir um Verständnis.

 

Bürgermeisteramt

Kindergarten unter dem Regenbogen (Ev. Kindergarten, Strudelstraße)

Strudelstr. 15a
73329 Kuchen

Die Arbeit läuft dir nicht davon,
wenn du deinem Kind
den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,
bis du mit der Arbeit fertig bist.

Chinesisches Sprichwort

Struktur
In unserem Kindergarten können in zwei Gruppen maximal 53 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren aufgenommen werden. Die Gruppen werden von jeweils zwei Erzieherinnen betreut. Der 1961 erbaute Kindergarten wurde in den vergangenen Jahren großzügig renoviert: Er befindet sich in der Ortsmitte, hinter dem Gemeindehaus. Außer den beiden Gruppenräumen stehen uns ein Mehrzweckraum, eine kindgerechte Küche sowie der Saal des Gemeindehauses zum Turnen zur Verfügung. Auf unserer großen Spielwiese und dem interessant gestalteten Außenbereich bieten wir den Kindern vielfältige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten an.
Wir fördern das Wohl der Kinder ganzheitlich und kooperieren daher regelmäßig mit der Grundschule und der Frühförderstelle. Gegebenenfalls arbeiten wir mit einer Integrationshilfe.

Unsere Schwerpunkte
Auf der Grundlage unseres christlichen Glaubens nehmen wir das Kind in seiner Einzigartigkeit an und begleiten es auf seinem Weg zur eigenständigen Persönlichkeit.
Die Kinder erfahren im täglichen Umgang Werte und christliche Glaubensinhalte und erleben sich als Teil der Schöpfung.
Die Kinder erleben im Kindergarten eine vertrauensvolle Atmosphäre, Geborgenheit und fühlen sich in der Gemeinschaft wohl.
Die Kinder erfahren im Kindergarten Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dadurch können sie ihr Selbstvertrauen und ihre Selbständigkeit stärken und Verantwortung übernehmen.
Die Kinder lernen auf spielerische Art und Weise, die Sprachfreude und das Sprachverständnis zu entwickeln und erweitern ihren Wortschatz.
Die Kinder erweitern durch vielseitige Angebote kontinuierlich ihr Wissen und ihre lebenspraktischen Fähigkeiten.
Die Kinder entdecken ihr Interesse an der natürlichen Umwelt und erleben die Natur mit allen Sinnen.
Die Kinder können auf vielfältige Weise Körpererfahrungen machen und dadurch Freude an der Bewegung entdecken.

Elternarbeit
Zum Wohle der Kinder ist eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindergarten sehr wichtig. Durch gegenseitigen Informationsaustausch können wir den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden. Dabei ist Verschwiegenheit für uns selbstverständlich.
Wir wollen die Familien aktiv am Geschehen im Kindergarten beteiligen, Begegnungsmöglichkeiten schaffen, interkulturelles Zusammenleben ermöglichen und Beratungs- und/oder Erziehungspartner sein.
Feste Bestandteile unserer Zusammenarbeit mit den Eltern sind:
- Elternbeirat - Elterngespräche - Elternabende - Hospitationstage - Feste und Feiern - Elternbriefe - Informationstafel

Wollen Sie mehr über unseren Kindergarten und unsere Arbeit wissen? Dann schauen Sie doch mal vorbei. Wir sind gerne bereit, unsere Einrichtung vorzustellen und freuen uns über Ihren Besuch.
Laden Sie sich unseren Flyer als Pdf-Datei herunter (664 KB) oder schauen Sie hier...

Kindergartenleiterin : Frau Doris Vesenmaier (Tel. 07331/ 71554116)

Unsere Öffnungszeiten:  Ganztagesbetreuung (auf Wunsch auch mit Mittagessen)
Montag bis Freitag: 07.30 - 16.00 Uhr
auch flexibel - fragen Sie bei uns nach


Träger: Ev. Kirchengemeinde Kuchen, Strudelstr.17, 73329 Kuchen, Tel. 07331-7155410

Katholischer Kindergarten "Arche Noach"

Richard-Wagner-Straße 40
73329 Kuchen

Der katholische Kindergarten Arche Noach befindet sich in der Richard-Wagner-Str.40 am schönen Filsufer. Wir sind ein Teil der katholischen Kirchengemeinde Kuchen, in dem die Kinder über das christliche Menschenbild ein Ort der Begegnung und Offenheit zur Schöpfung Gottes und der verschiedenen gesellschaftlichen Kulturen und Religionen erfahren und kultivieren können.
Seit Januar 2013 befindet sich in unserer Einrichtung eine neu gestaltete Krippengruppe, in der wir Plätze für bis zu 10 Kinder ab einem Jahr anbieten können.
Drei speziell für den Kleinkindbereich ausgebildeten Erzieherinnen sorgen hierbei für einen ritualisierten und organisierten Tagesablauf und die bestmöglichste Betreuung der Kleinkinder.
Weitere 44 Kinder von drei bis sechs Jahren werden in zwei offenen Gruppen zusammengefasst.
Betreut werden die Kinder von fünf  ausgebildeten Erzieherinnen, welche sich in verschiedenen Bezugsgruppen intensiv um die Kinder kümmern können.
Den Kindern stehen verschiedene Funktionsräume wie z.B. ein großer Baubereich, ein Rollenspielbereich mit Verkleidungsmöglichkeiten, einen Bewegungsraum, ein Atelier, eine Lernwerkstatt, sowie ein Buch-und Musikzimmer, Ruhebereich, eine Teestube zum Essen sowie ein Werkbereich zur Verfügung.
Ein großer Außenspielbereich bietet den Kindern jede Menge Platz zum Toben und Spielen.
An den Kirchenfesten sowie Aktivitäten im Jahresablauf der Kirche  gestalten wir regelmäßig die Gottesdienste mit und beteiligen uns  somit aktiv am Kirchengeschehen der katholischen Kirchengemeinde Kuchen.

Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gerne persönlich bei einem Besuch unseres Kindergartens.

Mehr Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage.

Für weitere Fragen stehen ihnen zur Verfügung:
Kindergartenleitung: Nicole Reuter
Krippenleitung: Daniela Kania
Tel. 07331-82619

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 07.00 - 13.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 13.00 Uhr

Monatliche Elternbeitrag für die Kinderkrippe:

  • bei einem Kind unter 18.J. in der Familie        215,00 €
  • bei zwei Kindern unter 18.J. in der Familie      160,00 €
  • bei drei Kindern unter 18 J. in der Familie       110,00 €
  • bei 4 und mehr Kindern unter 18 J. in der Familie 55,00 €

SBI-Kindergarten


Neckarstr. 68
73329 Kuchen
Tel. 07331/8057
sbi-kiga@t-online.de




Unser Leitbild: Bei uns stehen für Klein und Groß alle Türen offen!


Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und besuchen Sie unseren wunderschönen SBI- Kindergarten, der in mitten der Historischen Arbeitersiedlung liegt und sich im ehemaligen Bad- und Waschhaus befindet. Das alte Mauerwerk lädt zum Verweilen ein, und lässt uns Zeit und Raum verlieren. Lautstarkes, fröhliches Kinderstimmengewirr durchbricht dies, denn hier spielen und springen bis zu 45 Kinder durch das historische Bauwerk.  Die Arbeit im Kinderhaus entspricht den Anforderungen der modernen Pädagogik und ist angelehnt am Bildungsauftrag des Orientierungsplanes Baden-Württembergs.

Wir bieten den Kindern ein Haus mit erlebnisreichen Spiel-, Lern- und Erfahrungsräumen.

Ein offener und respektvoller Umgang mit allen Beteiligten – auch mit anderen Kulturen und Religionen – ist selbstverständlich.

Die Kinder hier im SBI-Kindergarten sind im Alter von 2 Jahren und 9 Monaten bis zum Schuleintritt in zwei altersgemischten Gruppen untergebracht.  Es gibt eine Regelgruppe mit verlängerten Öffnungszeiten sowie eine Ganztagsgruppe mit Mittagstisch.

Unsere Einrichtung orientiert sich an den Bedürfnissen der Familien, die den veränderten Bedingungen der Gesellschaft unterliegen. (Berufstätigkeit beider Elternteile).

Unsere Betreuungsangebote:

Ganztagsgruppe:

Montag - Donnerstag 7.00 - 16.00 Uhr
Freitag 7.00 - 13.00 Uhr

Mittagstisch:
11.45 – 12.15 Uhr anschließend gibt es für die Kinder  Zeit zum Ausruhen und Entspannen 
unter Betreuung  von pädagogischem Fachpersonal    

Für die Kinder der Ganztagsgruppe gibt es feste Abholzeiten, um die Ruhephasen nicht zu stören.
– 13.30 Uhr / 14.00 Uhr und 16.00 Uhr – Nach Rücksprache mit dem pädagogischen Fachpersonal können in Einzelfällen diese Zeiten auch variieren.

Regelgruppe:

Montag – Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr
7.30 – 13.30 Uhr mit Mittagstisch
8.00 – 14.00 Uhr mit Mittagstisch
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
7.00 – 13.00 Uhr mit Mittagstisch

Das Mittagessen wird von der Firma „apetito“ geliefert. Die Familien haben die Möglichkeit selbst zu bestimmen, an welchen verbindlichen Tagen ihre Kinder am Mittagstisch teilnehmen sollen. Der Beitrag pro Essen ist derzeit auf 2,80 € festgelegt und aus logistischen Gründen auch bei Fehlzeiten des Kindes zu leisten.

Für alle Kinder im Haus gibt es  4 x im Jahr ein Jahreszeitenfrühstücksbuffet. Den Kindern werden täglich Wasser (Still und Medium) sowie Tee und gelegentlich Saftschorlen zum Trinken angeboten.

Folgende Räumlichkeiten stehen den Kindern für ihre Bildungs- und Entwicklungsarbeit zur Verfügung:

2 Gruppenräume, in denen die Kinder unterschiedliche und ähnliche Bildungs-/ Funktions-möglichkeiten für den selbständigen Handlungsraum finden. Sie sammeln Erfahrungen und entwickeln soziale Kompetenzen während des Freispiels bei gruppenübergreifenden Angeboten / Aktivitäten. Außerdem gibt es im Haus einen Projektraum und einen
Turn-/Mehrzweckraum, in dem auch Veranstaltungen (Elternabende, Adventsnachmittag) stattfinden. Das Freigelände, dass sich nordöstlich an das Gebäude anschließt, bietet Möglichkeiten zum Klettern, Sandeln, Toben, Rennen, nutzen von Fahrzeugen wie Roller, Laufrad und Dreirad. Außerdem wird der in der Nähe gelegene SBI-Park für Spaziergänge und Bewegungseinheiten in der freien Natur gern genutzt.

Unsere pädagogische Arbeit – konzeptionelle Leitlinien

„Unsere Kinder sind die wichtigsten Gäste, die zu uns ins Haus kommen, sorgsame Zuwendung verlangen, eine Zeit lang bei uns verweilen und dann aufbrechen, um ihre Wege zu gehen.“                                                                                                     (J. Nouwen)

In altershomogenen Projektgruppen gehen wir auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder ein und schaffen vielfältige Bildungs- und Erfahrungsräume.

Kinder brauchen Bewegung zur gesunden Persönlichkeitsentwicklung. Aus diesem Grund steht das Turnen in altershomogenen Gruppen als Schwerpunkt am Mittwoch auf dem Tagesplan. Die ältesten Kinder im Haus laufen dazu gemeinsam mit 2 pädagogischen Fachkräften in die nahegelegene Bahnhofsturnhalle. Diese bietet Möglichkeiten von verschiedenen anspruchsvollen Geräteaufbauten, um so bei den Kindern koordinative und konditionelle Fähigkeiten zu entwickeln und zu fördern. Aber auch die jüngeren Kinder werden an diesen Tagen mit speziellen altersentsprechenden Bewegungsangeboten im hauseigenen Turnraum ganzheitlich gefördert.

Ihr Kind erfährt bei uns:

  • Annahme, Wahrnehmung, Anerkennung, Wohlbefinden, Unterstützung und Förderung nach den individuellen Bedürfnissen
  • Gemeinschaft in kleinen und großen Gruppen
  • Zeit für die eigenen Entwicklungsprozesse. 

Ihr Kind hat die Möglichkeit:

  • die Welt mit eigenen Augen zu entdecken, neue Wege zu finden und zu verstehen
  • sich zu äußern, sprachlich zu entwickeln und dabei den Wortschatz zu erweitern und sich in der Gemeinschaft Gehör zu verschaffen
  • mit anderen in Kontakt zu kommen.

Ihr Kind gewinnt bei uns:

  • Selbstvertrauen in seine eigenen Fähigkeiten
  • Sicherheit und Orientierung durch Rituale im  Alltag
  • Anerkennung und Lebenserfahrung in einer sozialen Gemeinschaft
  • eine gute Vorbereitung auf die Anforderungen der Schule.

 

Offene Türen für eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft

Die Zusammenarbeit mit den Eltern nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Dazu gehört eine offene und wertschätzende Atmosphäre.

Als Erziehungspartner nehmen wir die Bedürfnisse, Belange und Probleme der Familien wahr, handeln entsprechend den Möglichkeiten und gehen sachlich-konstruktiv mit Kritik um.

Helfend und beratend stehen wir gern den Familien zur Seite und suchen gemeinsam mit ihnen nach Lösungsmöglichkeiten. (regelmäßige Elterngespräche, Elternabende….)

Vernetzung:

Wir pflegen gute Kontakte mit unterschiedlichen Institutionen und Betrieben in der Gemeinde, unter anderem arbeiten wir in enger Kooperation mit der ortsansässigen Schule zusammen.

Wichtige Ansprechpartner sind für uns verschiedene Fachdienste, mit denen wir zum Wohle der Kinder kooperieren.

Team:

Wir sind ein relativ junges, altersgemischtes Team mit unterschiedlichen Verantwortlichkeiten. Die einzelnen Teammitglieder bringen unterschiedliche fachliche Kompetenzen mit. Die Nutzung der Stärken jedes einzelnen Mitgliedes bringt die Arbeit im Haus voran und garantiert die Qualität der pädagogischen Arbeit.  Ein wertschätzender und kollegialer Umgang miteinander ist selbstverständlich und natürlich gehört die Reflexion der eigenen Arbeit und ein regelmäßiger Austausch zur Qualitätssicherung.

Wichtige Eckpfeiler des Teams sind unsere Anerkennungspraktikantinnen und FSJler. Sie unterstützen und bereichern unsere pädagogische Arbeit und gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit viele praktische Erfahrungen zu sammeln. Diese Stellen sind jährlich zum
1. September neu zu besetzen.

Wichtig ist auch im Haus die Hygiene und Sauberkeit, dies wird durch eine Mitarbeiterin gewährleistet. Für Reparaturen und Hausmeistertätigkeiten ist der gemeindeeigene Bauhof zuständig.

Was ein Kind lernt

„Ein Kind, das wir ermuntern,
lernt Selbstvertrauen.
Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen,
lernt Offenheit.
Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt,
lernt Achtung.
Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken,
lernt Freundschaft.
Ein Kind, dem wir Geborgenheit geben,
lernt Vertrauen.“

Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Nummer 07331/8057 während der Öffnungszeiten. Sie sind aber auch herzlich eingeladen - bitte nach Terminabsprache - bei uns im Kindergarten vorbei zu schauen.

Ansprechpartner: Silke Thieme, Tel. 8057, sbi-kiga@t-online.de



 

Kindergarten Kirchgasse

Kirchgasse 9
73329 Kuchen

Der Kindergarten Kirchgasse wird seit dem Kindergartenjahr 2007/2008 von der Gemeinde Kuchen als kommunaler Kindergarten betrieben.
Die konzeptionelle Arbeit ist an den SBI-Kindergarten angelehnt, hat aber auch eigenständige Elemente, die sich aus der Raum- und Personalstruktur ergeben.
Der Kindergarten Kirchgasse liegt im Ortskern von Kuchen, zwischen Rathaus und der ev. Jakobuskirche. Das Gebäude ist eines der ältesten Häuser in Kuchen und sehr gemütlich. Der am Haus angrenzende kleine Garten wird zum kurzen Austoben genützt. Es steht dann aber auch noch ein größerer, mit vielen Bäumen und Gras bewachsener Spielplatz zur Verfügung, der mit wenigen Schritten erreichbar ist. Den Vorteil, sehr schnell auf Wiesen und im Wald zu sein, nützen wir sehr gerne und machen oft Ausflüge in die Natur.
Unser Kindergarten besteht aus einer Gruppe (Lustige Frösche) und wird von zwei Erzieherinnen betreut. Die Gruppe bietet Platz für 14 Kinder ab 3 Jahren und 4 Kinder unter 3 Jahren. Neben einem Gruppenraum, in dem die Kinder verschiedenste Spielmöglichkeiten haben, befindet sich im Obergeschoss nochmals ein größerer Raum, der zum Vespern, Morgenkreis und zur Kleingruppenarbeit genutzt wird.
Neu: Um dem aktuellen Betreuungsbedarf gerecht zu werden, bietet der Kindergarten ab sofort eine durchgehende Betreuung (siehe unten).

Wenn Sie unseren Kindergarten kennenlernen und noch mehr Informationen möchten, freuen wir uns über Ihren Besuch.

Ansprechpartnerin: Gabriele Riediger, Tel. 988245,  kkirchgasse@kuchen.de

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 08.00 - 14.00 Uhr
  Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

Elternbeiträge

Die Kuchener Kindergärten erheben ab 01.01.2018 folgende Elternbeiträge:

Regelbetreuung (30 Std.) ab 3 Jahren
1 Kind unter 18 J. in der Familie 85,00 €
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  64,00 €
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  43,00 €
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie  12,00 €
   
Regelbetreuung (30 Std.) 2 - 3 Jahre  
1 Kind unter 18 J. in der Familie  150,00 € 
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  112,00 € 
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  75,00 € 
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie  32,00 € 
   
Krippenbetreuung (Betreuung 36,25 Std.)   
1 Kind unter 18 J. in der Familie 215,00 € 
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  160,00 € 
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  110,00 € 
4 u.m. Kinder unter 18 Jahre in der Familie  55,00 € 

 

Für die Inanspruchnahme erweiterter oder verlängerter Öffnungszeiten gelten in den Kindergärten teilweise unterschiedliche Elternbeiträge aufgrund unterschiedlicher Betreuungsangebote.

Ev. Kindergarten "Unter dem Regenbogen" (Betreuung 34 Std.) ab 3 J.

1 Kind unter 18 J. in der Familie

97,00 €
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  73,00 €
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  48,00 €
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie  13,00 €
Zuschlag für Einzeltage  4,00 €
   
Ev. Kindergarten "Unter dem Regenbogen" (Betreuung 34 Std.)   2 - 3 J. 
1 Kind unter 18. in der Familie  170,00 €
2 Kinder unter 18 J. in der Familie   127,00 € 
3 Kinder unter 18 J. in der Familie     85,00 € 
4 u. m. Kinder unter 18 J. in der Familie     36,00 €
    
   
Kath. Kindergarten "Arche Noach" (Betreuung 36,25 Std.) ab 3 Jahre VÖ-Plus-Zuschlag für Einzeltage
1 Kind unter 18 J. in der Familie 104,00€ 5,00 €
2 Kinder unter 18 J. in der Familie   78,00€ 4,00 €
3 Kinder unter 18 J. in der Familie   51,00€ 3,00 €
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie   13,00€  1,00 €
     
Kath. Kindergarten "Arche Noach" (Betreuung 36,25 Std.) 2 - 3 Jahre     
1 Kind unter 18 J. in der Familie  181,00€  
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  136,00€  
3 Kinder unter 18 J. in der Familie    91,00€  
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie    39,00€  
     
Ganztagsbetreuung
Ev. Kindergarten "Unter dem Regenbogen" (Betreuung 40 Std.) ab 3 Jahre
1 Kind unter 18 J. in der Familie  115,00 €
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  85,00 €
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  58,00 €
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie  16,00 €
   
Ganztagsbetreuung   
Ev. Kindergarten "Unter dem Regenbogen" (Betreuung 40 Std.) 2 - 3 Jahre  
1 Kind unter 18 J. in der Familie  200,00€
2 Kinder unter 18 J. in der Familie   150,00€
3 Kinder unter 18 J. in der Familie 100,00€ 
4 u. m. Kinder unter 18 J. in der Familie    43,00€
   
SBI-Kindergarten (Betreuung 42 Std.) ab 3 Jahre  
1 Kind unter 18 J. in der Familie  120,00€ 
2 Kinder unter 18 J. in der Familie  90,00€ 
3 Kinder unter 18 J. in der Familie  60,00€ 
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie  16,00€ 
   
SBI-Kindergarten (Betreuung 42 Std.) 2 - 3 Jahre  
1 Kind unter 18 J. in der Familie 210,00€ 
2 Kinder unter 18 J. in der Familie 161,00€ 
3 Kinder unter 18 J. in der Familie 105,00€ 
4 u.m. Kinder unter 18 J. in der Familie    45,00€ 

Für das Mittagessen werden in den Kindergärten aufgrund unterschiedlicher Angebote unterschiedliche Kostenbeiträge erhoben. Bitte erkundigen Sie sich hierzu in den jew. Kindergärten.