Menü

Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Gemeinderats am 26. Mai 2019

Hier können Sie weitere Informationen herunterladen.


Sitzung des Gemeindewahlausschusses am 02.04.19, 16.30 Uhr

Zur Vorbereitung der Kommunalwahlen am 26.05.2019 findet am Dienstag, 02.04.2019 um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des

Gemeindewahlausschusses

statt.

Tagesordnung:

1. Verpflichtung der Beisitzer
2. Prüfung und Zulassung der Wahlvorschläge für die Gemeinderatswahl am 26.05.2019
3. Beschlussfassung über organisatorische Details zur Wahl, Reihenfolge der Ergebnisermittlung
4. Bekanntgaben, Verschiedenes

Zu der Sitzung hat Jedermann Zutritt.

Rößner
Vorsitzender


Gemeindewahlausschuss lässt 4 Wahlvorschläge zu

Unter 4 Wahlvorschlägen mit insgesamt 57 Kandidatinnen und Kandidaten können die Kuchener Wahlberechtigten bei der am 26. Mai 2019 stattfindenden Gemeinderatswahl auswählen.
In öffentlicher Sitzung unter Anwesenheit des Vertrauensmanns eines Wahlvorschlages genehmigte der Gemeindewahlausschuss am vergangenen Dienstag einstimmig alle 4 form- und fristgerecht eingereichten Wahlvorschläge.

Es treten an:
1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) mit 18 Bewerbern
2. Freie Wählervereinigung  (FWV) mit 18 Bewerbern
3. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) mit 16 Bewerbern
4. Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) mit 5 Bewerbern.

Keiner der Wahlvorschläge hat die appellative Forderung des Kommunalwahlgesetzes erfüllt, wonach Männer und Frauen gleichermaßen bei der Aufstellung berücksichtigt werden sollen. Mit 19 Kandidatinnen, also einem Drittel, ist der Frauenanteil immer noch unterschritten. Die jüngste Bewerberin zählt noch nicht einmal 20 Jahre, während der älteste Kandidat 75 Jahre alt ist.
Die Namen der einzelnen Bewerber werden in der kommenden Woche in einer öffentlichen Bekanntmachung im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Bürgermeisteramt


Öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge zur Wahl des Gemeinderats am 26. Mai 2019

Hier können Sie die öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge herunterladen.


Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis

Hier können Sie die öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis für die Wahl zum Europäischen Parlament - Europawahl - und für die Wahl des Gemeinderats, des Kreistags und der Mitglieder der Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart sowie die Erteilung von Wahlscheinen für diese Wahlen am 26. Mai 2019 herunterladen.


Stimmzettel zu den Kommunalwahlen

In den nächsten Tagen erhalten alle Wahlberechtigten die für die Kommunalwahlen am 26.05.2019 notwendigen Stimmzettel nach Hause zugestellt.
Je nachdem zu welcher der Wahlen jemand wahlberechtigt ist, enthält der Brief einen, zwei oder drei Stimmzettel in unterschiedlichen Farben.

Regionalwahl  = orange
Kreistag   = grün
Gemeinderat                    = eosinrot (pink)
                

Es wird dringend gebeten, die Stimmzettel zuhause bis zur Wahl sorgfältig aufzubewahren und am Wahltag (möglichst schon ausgefüllt) ins Wahllokal mitzubringen.
Sollte jemand, der glaubt wahlberechtigt zu sein, bis zum 22. Mai 2019 keine Stimmzettel erhalten haben, bitte mit dem Wahlamt der Gemeinde (Tel. 9882 – 0) in Verbindung setzen.

Bürgermeisteramt