Gemeinde KUCHEN online
Stellenmarkt
http://www.kuchen.de/stellenmarkt.html

© 2015 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr

Mi. 15.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr

Zusätzlich Bürgerbüro: Mo. ab 07.00 sowie Montag und Dienstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Kuchen sind zum 01.09.2015 zwei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (männlich oder weiblich) zu besetzen.
Es handelt sich um ein FSJ auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten vom 16.05.2008 in der derzeit gültigen Fassung. Träger des FSJ-Einsatzes ist die Diakonie Stetten - Sozialer Friedensdienst GmbH.
Die Einsatzstellen sind in den Bereichen Kindergarten, Ganztagsbetreuung Schule und Kinder- und Jugendtreff vorgesehen. Neben dem Interesse an der Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen wäre ein Führerschein von Vorteil.
Alternativ kann die Stelle auch auf der Grundlage des Bundesfreiwilligendienstes besetzt werden.
Nähere Informationen für den Bereich Schule und Jugend gibt es bei Jugendbetreuer René Schamarek, Tel. 0170 5893028 (E-Mail rschamarek@kuchen.de ), für den Bereich Kindergarten bei Frau Mareike Keller  Tel. 07331-8057 bzw. bei Frau Barbara Baumhauer, Tel. 07331-9882 20 (E-Mail bbaumhauer@kuchen.de ).
Bewerbungen senden Sie bis 01.07.2015 an das Bürgermeisteramt Kuchen, Marktplatz 11, 73329 Kuchen.

Bürgermeisteramt

---------------------------------------------

Bei der Gemeinde Kuchen ist alljährlich zum 1.September ein Ausbildungsplatz im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Public Management) zu besetzen.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Baumhauer, Tel 9882-20.

Informationen zu der Ausbildung gibt es auch bei folgenden Adressen:
Landratsamt Göppingen
Regierungspräsidium Stuttgart
Innenministerium Baden-Württemberg
Hochschule für Öffentliche Verwaltung, Ludwigsburg

Die Gemeinde Kuchen und weitere Städte und Gemeinden bieten unter www.stelleninserate.de offene Stellen an