Gemeinde KUCHEN online
Senioren
http://www.kuchen.de/senioren-01.html

© 2016 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr

Mo., Di., Do.,
14.00 - 16.00 Uhr

Mi. vormittags geschlossen
15.00 - 18.00 Uhr

Seniorenprogramm

Die Gemeindeverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem "Haus Spitzenberg" und der Mobilen Hilfe wieder versucht ein interessantes Programm für die Kuchener Senioren und deren Gäste/Freunde zusammen zu stellen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön bei den Organisatoren und großen und kleinen Akteuren - ohne sie wäre vieles nicht möglich.
Bitte informieren Sie sich aktuell über das Mitteilungsblatt über die einzelnen Veranstaltungen oder rufen Sie auf dem Rathaus bei Frau Vossler (Tel. 9882 11) an.

Vorschau Mai/ Juni

Vorschau Mai/ Juni

Dienstag, 31.04.2016, 14.30 Uhr
Wolfgang Stier komt mit der Gitarre
Haus Spitzenberg

Mittwoch, 08.06.2016, 14.30 Uhr
"Im Rhythmus der Stille", Dokumentarfilm
"60aufwärts"
Kath. Gemeindezentrum Gingen

Mittwoch 15.06.2016, 14.30 Uhr
Schw. Albverein
Senioren-Rundwanderung
Treffpunk Marktplatz

Donnerstag, 23.06.2016, ab 12.00 Uhr
Ökumenischer Ausflug nach Königsbronn
Nähere Informationen siehe ev. Kirche

Dienstag, 28.06.2016, 14.30 Uhr
Kinderchor "Notenmäuse"
Haus Spitzenberg


Liebe Senioreninnen und Senioren,

die Verantwortlichen aus Kirchen/Vereinen/Gemeinde und sonstigen Organisationen haben sich wieder viel Mühe gegeben, IHNEN, Ihren Freunden und Bekannten ein abwchlungsreiches Programm anbieten zu können. Wir würden uns freuen, SIE bei möglichst vielen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Sie sind herzlich willkommen!
Ihre Ellen Vossler
für das Gemeindeteam Seniorenarbeit

Bürgermeister Bernd Rößner zu Besuch im Hause Spitzenberg

BM Rößner besuchte die Gäste und Bewohner des Hauses Spitzenberg um über die Entwicklungen und Projekte in Kuchen der Jahre 2015/2016 ausführlich zu berichten. Mit dabei hatte er viele anschauliche Bilder, die seinen über zweitstündigen Vortrag sehr kurzweilig machten. Natürlich stand er auch Rede und Antwort für die vielen Fragen aus der Mitte der Gäste und hatte ein offenes Ohr für die Anliegen, die im vorgetragen wurden. Bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen verging die Zeit dieses interessanten Nachmittags wie im Fluge. Vielen Dank an alle Gäste für Ihre rege Teilnahme!