Gemeinde KUCHEN online
Senioren
http://www.kuchen.de/senioren-01.html

© 2014 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr

Mi. 15.00 - 18.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr

Zusätzlich Bürgerbüro: Mo. ab 07.00 sowie Montag und Dienstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Seniorenprogramm

Die Gemeindeverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem "Haus Spitzenberg" und der Mobilen Hilfe wieder versucht ein interessantes Programm für die Kuchener Senioren und deren Gäste/Freunde zusammen zu stellen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön bei den Organisatoren und großen und kleinen Akteuren - ohne sie wäre vieles nicht möglich.
Bitte informieren Sie sich aktuell über das Mitteilungsblatt über die einzelnen Veranstaltungen oder rufen Sie auf dem Rathaus bei Frau Vossler (Tel. 9882 11) an.

Advent, Advent im Haus Spitzenberg

Auch dieses Jahr konnten die Gäste im Haus Spitzenberg wieder schöne Adventsgestecke unter Anleitung gestalten. So konnten die bereits vorbereiteten Moose mit verschiedenen immgrünen Zweigen und schönen Sternen und Bändern geschmückt werden. Tolle Gestecke zieren nun so manchen Wohnzimmertisch und bringen vorweihnachtlichen Glanz und Stimmung in die Zimmer. Vielen Dank an dieser Stelle an Simone Priester vom „Blumenduft“ und die sie unterstützenden Gemeinderätinnen.

Termine für Dezember

Di. 09.12., 14.30 Uhr

Die Kinder aus dem Kindergarten Kirchgasse besuchen heute die Gäste im Haus Spitzenberg

Haus Spitzenberg

Mi. 10.12., 14.30 Uhr

Dezemberlicht, Geschichten

Kath. Gemeindehause

Do. 18.12., 14.30 Uhr

Adents- und Weihnachtsfeier

Ev. Gemeindehaus

Mi. 24.12., 18 Uhr

Weihnachten nicht allein

Haus Spitzenberg

Mi. 31.12., 18 Uhr

Silvester nicht allein

Haus Spitzenberg

Die Verantwortlichen aus den Vereinen, Kirchen und sonstigen Organisationen haben sich bemüht auch im Herbst-/Winterprogramm Ihnen ein schönes und abwechslungsreiches Seniorenprogramm zusammen zu stellen. Kommen Sie und bringen Sie Freunde und Bekannte mit – es lohnt sich immer!

Ihre Ellen Vossler
für das Gemeindeteam Seniorenarbeit