Gemeinde KUCHEN online
Baustellenservice
http://www.kuchen.de/baustellen.html

© 2016 Gemeinde Kuchen

Kontakt

Bürgermeisteramt Kuchen
Marktplatz 11
73329 Kuchen
Tel.: 07331-9882 0
Fax: 07331-9882 13
e-mail: bma@kuchen.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo.,Di.,Do. u. Fr.
08.00 - 12.00 Uhr

Mo., Di., Do.,
14.00 - 16.00 Uhr

Mi. vormittags geschlossen
15.00 - 18.00 Uhr

Baustellen

Nachstehend veröffentlichen wir eine Übersicht der zur Zeit bestehenden Baustellen in der Gemeinde. Die Gemeinde bemüht sich zusammen mit den beauftragten Firmen und der Bauleitung die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu erhalten. Sollte es trotzdem in Einzelfällen zu Problemen kommen, rufen Sie uns an: Tel. 9882-0.

- Sanierung Kantstraße
Teilsanierung Seetalbachstraße

Sanierung der Kantstraße

Wie bereits im Mitteilungsblatt vom 26.08. angekündigt, soll ab 05. September die Kantstraße saniert werden. In diesem Zusammenhang wird auch die evangelische Landeskirche ihre Bauplätze in der Kantstraße erschließen. Sämtliche Tiefbau- und Straßenbaumaßnahmen werden von der Firma Astra aus Zimmern durchgeführt. Die Wasserleitung wird von der Eislinger Wasserversorgungsgruppe verlegt. Für Anliegen im Zusammenhang mit der Baustelle steht Ihnen im Rathaus Bürgermeister Rößner (Tel. 9882-10) oder Bauamtsleiter Potschkay (Tel. 9882-15) gern zur Verfügung. Sie dürfen sich natürlich auch gern an die Baufirma vor Ort wenden.
Die Bauarbeiten sollen ab 05. September beginnen und werden etwa 6 – 8 Wochen in Anspruch nehmen. Die Kantstraße muss voll gesperrt werden, wobei die Zufahrt für Anwohner weitgehend gewährleistet sein soll. Naturgemäß werden sich gewisse Behinderungen jedoch nicht vermeiden lassen. Für Ihr Verständnis dürfen wir uns bedanken.



Die Kantstraße wird ab 5. September saniert

Teilsanierung der Seetalbachstraße beginnt

Wie bereits im Mitteilungsblatt und in einem Schreiben an die unmittelbaren Anwohner angekündigt, wird ab Montag, den 12.09.2016 der untere Teil der Seetalbachstraße – Schwaben-Apotheke bis ca. Einmündung Steinstraße – saniert.
Geplant ist hier die Erneuerung des teilweise maroden Straßenbelags und die Angleichung von Schächten/Straßeneinläufen. Laut Mitteilung der beauftragten Straßenbaufirma ASTRA wird es mit dem Abfräsen der bituminösen Decke losgehen. Läuft alles nach Plan, müsste die Baumaßnahme in der Seetalbachstraße bis Freitag, den 23.09.2016 beendet sein, hängt aber auch davon ab, ob unter Umständen noch weitere kleinere Arbeiten mitzuerledigen sind, oder angehängt werden.
Im genannten Zeitraum wird eine Vollsperrung dieses Teilabschnitts der Seetalbachstraße notwendig werden, wobei den Anliegern in Abstimmung mit dem Baupersonal  im Regelfall eine Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht werden soll. In die Privatgrundstücke selbst soll  - da keine Wasserleitungsmaßnahmen geplant sind – im Normalfall nicht eingegriffen werden.
Schon jetzt bitten wir aber um Verständnis für nicht zu vermeidende, baustellenbedingte Beeinträchtigungen, wobei wir bemüht sind, diese so gering wie möglich zu halten. Eine Umleitung über die Eugen-/Steinstraße für die Anwohner der Seetalbach- und Birkenstraße wird eingerichtet sein.
Sollte es während der Baustellenabwicklung zu Fragen kommen, können Sie dies vor Ort direkt mit der Firma ASTRA oder aber auch gerne mit Herrn Bürgermeister Rößner (Tel. 9882-10, broessner@kuchen.de) klären.



Hier rpcken nächste Woche die Bauarbeiter an.